Whatever

Wenn mich jemand danach gefragt hat, was genau ich überhaupt alles mache, habe ich immer geantwortet:“ Sag mir was du haben möchtest und ich setze es für dich um!“. Egal ob Tattoovorlage, Corporate Design, Illustration oder was auch immer halt gewünscht wird….

Der Brandname Whatever! schien mir daher die richti-ge Wahl, da er auch einen grossen Freiraum für Speku-lationen hergibt und sich selbst nirgends einschränkt.
Darüberhinaus experimentiere ich sehr gerne mit neu-en Stielmitteln, als auch Materialien, wobei der Name Whatever! in gewisser Weise auch diese offene Lockerheit ausstrahlt.

och Obacht! Diese Lockerheit beeinträchtigt in keins-ter Weise die Qualität meiner Arbeiten. Denn es ist mir ein grosses Anliegen, dass nicht nur ein Auftraggeber mit einem Werk zufrieden ist, sondern natürlich auch ich selbst!

Viele meiner eigenen Arbeiten sehen für Aussenste-hende meist eher düster aus. Doch der Schein trügt… Da mich das Thema Zweideutigkeit sehr interessiert, versuche ich dem Betrachterauch mal eine andere
Sichtweise aufzuzwingen. Denn obwohl viele Werke einen plakativen Eindruck verschaffen, haben sie dennoch einen tieferen Sinn und beinhalten auch einiges an Humor, sowie Sarkasmus.

Doch obs nun gefällt oder auch nicht, ist mir eigent-lich schnuppe und ich mache weiter. Ich verliere mein Ziel nicht aus den Augen und arbeite darauf hin, eines Tages von meiner Arbeit leben zu können. Also seit dabei und lasst euch auf ein kreatives Abenteuer ein.

Besuche meine Page:

Zeigt das 1 Ergebnis

Zeigt das 1 Ergebnis